Spendenaktion für die Flutkatastrophe

Islandpferdereiter Meerregion e.V. Spendenaktion für die Flutkatastrophe

Die Islandpferdereiter Meerregion e.V. haben sich nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westphalen und Reinlandpfalz entschlossen ebenfalls zu helfen.

 

Wir haben uns gefragt wie und sind zu dem Schluss gekommen einen Verein des IPZV im Krisengebiet direkt zu unterstützen. Bis dato haben wir uns noch nicht getraut Kontakt auf zu nehmen, da der Verein Islandpferde Reiterverein Nordeifel e.V. Bouderather Straße 2453947 Nettersheim-Roderath, direkt im Kreis Euskirchen liegt. Einer der Kreise die sehr stark betroffen sind.

Der Kölner Stadtanzeiger verdeutlicht die Lage so:“ Viele Menschen im Kreis Euskirchen sind durch die Hochwasserkatastrophe in Notlagen geraten: Überflutete Straßen und Häuser, zerstörte Gebäude und Geschäfte, ein Wegbrechen der Nahversorgung und das Ausfallen von Strom und Internet- sowie Telefonverbindungen stellen Bevölkerung und Helfer vor schwierige Aufgaben. Nach stundenlangem Starkregen am Mittwoch und in der Nacht zu Donnerstag waren Flüsse, Seen und Bäche über die Ufer getreten, zudem verwandelten sich Straßen in reißende Ströme, Häuser wurden unterspült. Menschen mussten aus ihren Häusern gerettet werden.“

Bild1 flut

Zerstörung in der Innenstadt von Bad Münstereifel Foto: Eva-Maria Zumbé

Die Tiere, insbesondere die uns am Herzen liegenden Pferde sind bis dato gar nicht erwähnt. Auch viele Pferde sind der Flut zum Opfer gefallen und was ist mit zerstörten Ställen, überfluteten Wiesen, vernichteter Heuernte oder der Überflutung von bereits eingelagertem Heu. Die Menschen können darüber teilweise noch gar nicht nachdenken, da Ihre Existenzen komplett zerstört sind. Aber in ein paar Tagen und Wochen schlagen die Probleme auf und dann wollen wir unsere Spende an den Isalndpferdeverein Nordeifel e.V.  übergeben.

Spenden bitte direkt an Anika & Jens Bredthauer oder auf das Vereinskonto Islandpferdereiter Meerregion Stichwort: Vereinshilfe IBAN DE3525551480 0313743544. Wir kümmern uns darum, dass der Verein das Geld erhält!

LG Euer Vorstand Islandpferdereiter Meerregion e.V.


Drucken