Spendenübergabe

Am 28. März war es endlich soweit. Jens Bredthauer, als 1. Vorsitzendender der Islandpferdereiter Meerregion e.V., hatte die ehrenvolle Aufgabe die Spenden für die Ukraine der Sammelaktion für Mensch und Tier vom 13. März zu übergeben. Vormittags wurden die ersten 1000,- € an den Niedersächsischen Tierschutzbund, vertreten durch die 2. Vorsitzende Andrea Wildhagen, übergeben. Frau Wildhagen war zur Übergabe extra auf den Hof Bredthauer gekommen und sehr dankbar für die tolle Spendenaktion der Islandpferdereiter Meerregion und ihren Einsatz.

Nachmittags gab es dann die offizielle Übergabe der Spende in Höhe von 2000,- € an den ASB Nienburg. Jens Bredthauer war vom ASB nach Loccum in die „Halle für Alle“ eingeladen, um sich ein Bild der Flüchtlingsunterkunft zu machen und gleichzeitig zu sehen wo das Geld gebraucht wird. Der ASB, vertreten durch den Kreisgeschäftsführer Jens Sowohl, nahm die Spende persönlich entgegen und war sehr dankbar über das soziale Engagement der Islandpferdereiter Meerregion.

Weitere 350 € wurden durch die Kirchengemeinde Großenheidorn weitergeleitet an die EV. St. -Markus-Gemeinde Bremen für die Hilfe in der Ukraine.

Allen Spendern und Helfern an dieser Stelle nochmals DANKE!

 

Foto 1: Swantje Bredthauer ( links Jens Bredthauer, rechts Andrea Wildhagen ), Foto 4: Anke Diekmann ( links Jens Sowohl, rechts Jens Bredthauer ), Fotokollage 1: Jens Bredthauer

Artikel Jens Bredthauer

Bild 1

Bild 4Kollage 1

Kollage 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.